Essen

Unsere Koch Frank kocht mit Bio-Zutaten, und ist dabei mitten drin im Geschehen. Seine Küchentür steht immer offen. Oft kommen die Kinder vorbei, besuchen und unterstützen ihn. Die Helfer können sich dafür in eine Liste an der Küche eintragen. Dort hängt auch der für die Kinder bebilderte Speiseplan.

Frühstück:  bis 10 Uhr können die Kinder frühstücken, wenn sie möchten. Sie wählen selbst zwischen Müsli, vollwertigem Brot, frischem Obst der Saison, Trockenfrüchten, verschiedenen Knäckebroten, Nüssen (nur Ü3), Milch, Reistrunk, Wasser und Tee.

Mittagessen: Es gibt jeden Tag eine warme, abwechslungsreiche, vegetarische, vollwertige Mahlzeit – dazu täglich Rohkost und einmal in der Woche Fisch oder Fleisch.

Snacks:  für den großen und kleinen Hunger zwischendurch bekommen die Kinder vormittags und nachmittags noch einmal frisches „Fingerfood“: Obst, Gemüse, Knäckebrote u.a.